Interkulturelle Kompetenz. Vielfalt gestalten.

Gesundheit, Krankheit und Heilung im kulturellen Vergleich

Handlungskonzepte für Konfliktfelder in der Praxis
Interkulturelle Öffnung: Chancen und Möglichkeiten

Eine Auseinandersetzung mit verschiedenen kulturellen Konzepten von Gesundheit und Krankheit steht neben Grundsätzen der interkulturellen Verständigung in diesem Seminar im Mittelpunkt. Unterschiedliche Ansichten über Ursachen von Krankheiten und Therapie sind häufig der Grund für Missverständnisse und Konflikte in allen Bereichen des Gesundheitswesens. Ebenfalls werden in diesem Seminar die kulturell unterschiedlichen Vorstellungen über die Bedeutung von Familie, Rollenvorstellungen der Geschlechter sowie die besondere Erfahrung der Migration beleuchtet.

Diese und weitere Themen können als ein- oder mehrtägige Seminare und Workshops oder auch als „Schnupperkurs“ gebucht werden.


zurück zur vorherigen Seite