Interkulturelle Kompetenz. Vielfalt gestalten.

Deutsch-mexikanischer Studierendenaustausch zum Thema Interkulturelle Pädagogik

ESE organisiert und betreut seit 2006 einen deutsch-mexikanischen Studierendenaustausch zum Thema Interkulturelle Pädagogik zwischen dem Institut für Ethnologie sowie dem Institut für Erziehungswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und der Universidad Autónoma del Estado de Hidalgo in Pachuca, Mexiko. Gefördert wird der Austausch durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Rahmen des Programms Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften (ISAP).

Ansprechpartnerin:
Dr. Ursula Bertels
Tel.: 0251/83273-18
Mail: bertels@ese-web.de

Nähere Informationen hier.


zurück zur vorherigen Seite