Interkulturelle Kompetenz. Vielfalt gestalten.

Abgeschlossene Projekte

Vielfalt unterstützen – Vielfalt leben: Kulturelle Identitätsförderung in inklusiven Klassen 2014-2016

Ziel des Projektes war es, bei den Kindern und Jugendlichen Kompetenzen zu fördern, die es ihnen ermöglichen, konstruktiv mit Vielfalt umzugehen und Vielfalt als eine Ressource für das Leben in einer pluralen Gesellschaft zu begreifen. Dadurch leistete das Projekt einen konstruktiven Beitrag zu einem guten Gelingen von Inklusion.

Weitere Informationen zum Projektdesign, zur Interkulturellen Kompetenz im Schulunterricht sowie die einzelnen Module finden Sie hier.

Unterrichtsteinheiten zum Download finden Sie hier.

Presseartikel zum Projekt finden Sie im Bereich Pressespiegel.

mehr ...

Tortillas im Tank 2011

Interkulturelles und globales Lernen sind in der globalisierten Welt ein wichtiger Bestandteil der schulischen Bildung. Doch durch die multiplen Aufgaben, die eine Schule und damit ihrer Lehrkräfte haben, erscheint es oft schwer, auch noch interkulturelles und globales Lernen in den Unterricht aufzunehmen. Die im Rahmen des Projektes „Tortillas im Tank" entwickelten Unterrichtseinheiten...

mehr ...

Popcorn - Pommes - Ketchup 2009

Interkulturelle Kompetenz für Nachhaltige Entwicklung 2009

Die bei Jugendlichen beliebten „Fast Food Varianten“ von Mais, Kartoffel und Tomate bilden den Ansatzpunkt für interkulturelles globales Lernen in diesem Projekt. Die entwickelten Unterrichtsmaterialien sensibilisieren die Schülerinnen und Schüler für aktuelle entwicklungspolitische Herausforderungen wie Klimawandel, Ernährungssicherheit und Welthandel...

mehr ...

Viele Kulturen – ein Team 2009

Interkulturelles Lernen und Interkulturelle Kompetenz im Fußball? Im Jahr 2009 hat die Fußballabteilung der DJK Borussia Münster 07 in Kooperation mit ESE ein Projekt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durchgeführt.

mehr ...

Interkulturelle Streitschlichter 2007-2009

In diesem Projekt wurden Jugendliche als interkulturelle Streitschlichterinnen und -schlichter bzw. als Trainerinnen und Trainer für Interkulturelle Kompetenz ausgebildet.

mehr ...

Fit for Europe! Interkultureller Dialog für Kinder 2008-2009

Im Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs 2008 hat ESE das Projekt Fit for Europe! durchgeführt.

Schülerinnen und Schüler der Bodelschwingh-Schule wurden fit gemacht für den interkulturellen Dialog in Europa. Ziel war die Vorbereitung der Kinder auf eine Austauschfahrt zur Partnerschule in Frankreich zum Ende des Projekts. Interkulturelles Lernen am Beispiel verschiedener Kulturen stand auf dem Programm.

mehr ...

Selbstbild - Fremdbild: Wir sind Gievenbeck. 2008

In diesem interkulturellen Filmprojekt von ESE in Kooperation mit dem Fachwerk Gievenbeck hat ein Filmteam über einen Zeitraum von mehreren Monaten Jugendliche aus Gievenbeck begleitet und dokumentiert, wie sich diese konstruktiv-kritisch mit ihrer eigenen Lebenswelt und ihrem Lebensraum auseinandersetzen und ihr Selbst- und Fremdbild hinterfragen.

mehr ...

Nachbarn in den Topf geschaut - Geschichten und Gerichte aus Gievenbeck. 2007-2008

Essen war der Ausgangspunkt für das interkulturelle Stadtteilprojekt, bei dem acht Jugendliche zu „ethnologischen Forschern" ausgebildet wurden.

mehr ...

Von Multikulti zu Interkultureller Kompetenz. 2005

Einmal wöchentlich bot dieses außerschulische Bildungsprojekt die Möglichkeit, das Alltagsleben und die unterschiedlichen Vorstellungen und Denkweisen fremder Kulturen kennenzulernen.

mehr ...

Interkulturelle Kompetenz. 2003-2004

Im Schuljahr 2003/2004 hat ESE ein weiteres Schulprojekt durchgeführt. Bis Ende Oktober 2004 wurden Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen einer Münsteraner Gesamtschule und einer Realschule in ethnologischen Themen unterrichtet.

mehr ...

< >