Interkulturelle Kompetenz. Vielfalt gestalten.

Abgeschlossene Projekte

ESE macht auch Ausstellungen. Als erstes Projekt war die Fotoausstellung „Feste der Menschen - Feste des Lebens" im Frühjahr 2004 in der Stadtbücherei Münster und im Herbst 2004 im Fachwerk Gievenbeck zu sehen.

Das Thema Feste erwies sich als ansprechendes Thema für eine Ausstellung. Aufbauend auf der Fotoausstellung wurde in den Jahren 2005 - 2008 die Ausstellung "Festliche Reise um die Welt" in Kooperation mit dem LWL-Museumsamt konzipiert und durchgeführt. Gezeigt wurde die Wanderausstellung an acht verschiedenen Museen in Westfalen:
Forum der Völker, Werl
Stadtmuseum Werne
Stadtmuseum Münster
Gustav-Lübcke-Museum Hamm
Museum der Stadt Berleburg
Stadtmuseum Bergkamen
Kolvenburg Billerbeck
Museum Natur und Mensch Bielefeld
Die Ausstellung zeigte Feste im Kulturvergleich und wurde von April 2007 bis August 2008 gezeigt.

Gestaltet wurde die Ausstellung von Robert Ward, AWard Associates.

Gefördert wurde sie von der Stifung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen.